Blaubeer-Muffins


Rezept speichern  Speichern

lockere Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
 (147 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 24.09.2010 3400 kcal



Zutaten

für
280 g Mehl
225 g Zucker
5 g Salz
15 g Backpulver
120 ml Öl
2 Ei(er)
120 ml Milch
220 g Heidelbeeren, frisch oder aus dem Glas, abgetropft
Fett für die Form oder 12 Papierförmchen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
3400
Eiweiß
48,88 g
Fett
153,42 g
Kohlenhydr.
449,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine 12er Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel verrühren. Öl, Eier und Milch mit einem Schneebesen verrühren und zu den trockenen Zutaten geben. Alles verrühren. Die Heidelbeeren zum Schluss unterheben.

Den Teig in der Muffinform verteilen und 20 - 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Für 12 Muffins.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marysue22

Hi, ich liebe dieses Rezept. Aber mal ne Frage, ich habe ein Muffinblech für 12 Muffins aber der Teig langt bei mir immer für ca 18 Muffins, was für ein Blech nehmt ihr? Danke

24.10.2021 16:26
Antworten
Kakaokeksstückchen

Super lecker geworden. Wenn man die Blaubeeren nach dem Abtropfen in Mehl schwenkt [2 EL in einem tiefen Teller und die Beeren durchwellern], sinken sie nicht alle nach unten, auch nicht, wenn der Teig mal zu dünn ist. Vielen Dank fürs Rezept ;)

16.10.2021 14:59
Antworten
Mary2165

Diese Blaubeermuffin sind sofort gespeichert.👍 Sehr schnell gemacht, Teig geht schön auf und ist schön locker. Blaubeeren sinken nicht alle auf den Boden durch. Super Rezept. Bis jetzt die besten Blaubeermuffin👍😊

15.08.2021 17:15
Antworten
maui16

Rezept ist sehr sehr lecker und einfach zu verarbeiten. Mein Mann hat gestern Abend gleich 5 Stück von denen gegessen. Nur zu empfehlen!!!

24.07.2021 08:45
Antworten
Lara12-14

Die Kinder fragen natürlich nach diesen Muffins... Danke Autokorrektur :-/

13.05.2021 11:30
Antworten
baumismandy83

Würde gern das Rezept probieren,könntet Ihr mir sagen wieviele Muffins bei der Teigmenge rausgekommen sind? 4 Portionen steht oben - sind damit 4 mal 12 Stück fürs Muffinblech gemeint?

23.02.2012 13:47
Antworten
ElianeH

Tolles Rezept und vor allem: ohne viel Schnickschnack! Wenn man Blaubeeren aus dem Glas nimmt, dürfens meiner Meinung nach ruhig 1,5-2 abgetropfte Gläser sein, denn die sind ja immer ein bisschen krüppelig und nicht so geschmacksintensiv wie die Frischen.

12.01.2012 09:24
Antworten
Elnina

hey, vielen dank für das rezept. Sind super leckere muffins meine sind etwas bläulich geworden... schaut ganz lustig aus =) bewertung ist auch schon unterwegs ;) lg Elnina

07.01.2012 19:16
Antworten
feuervogel

Hallo Hawaiiigirl, gestern habe ich Dein Rezept für einen Geburtstag gemacht. Die Teigzubereitung gingen sehr schnell und die Muffins sehr schön locker und hoch geworden. Ich habe anstelle des Zuckers Ahornsirup und dann etwas mehr Mehl verwendet. Die Geburtstags Gäste haben die Muffins sehr gelobt, das ich hiermit an Dich weiter geben möchte. Vielen Dank für das gute Rezept. Bild ist hochgeladen. LG feuervogel

15.08.2011 18:45
Antworten
Assibaby

Hallo Hawaiiigirl, habe heute ganz spontan Dein Rezept ausprobiert, da wir so viele Blaubeeren haben. Aus wenig Zutaten sind dabei außen knusprige und innen fluffige und saftige Muffins geworden. Erst dachte ich, die Zuckermenge wäre zu hoch und die Muffins würden zu süß werden. Aber durch die säuerlichen Blaubeeren war dies nicht der Fall. Sie sind außerdem richtig gut aufgegangen. Sehr schönes Rezept, dass als Standard abgespeichert ist. Sternchen sind vergeben und Bilder sind hochgeladen. HG Assibaby

02.08.2011 19:38
Antworten