Blumenkohl - Kartoffel - Auflauf mit Putenbolognese


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.09.2010 350 kcal



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
1 Blumenkohl
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
500 g Putenbrust
5 Stiel/e Majoran
1 EL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
1 Dose Tomate(n), 425 ml
1 Msp. Gemüsebrühe
Paprikapulver, edelsüß
Fett, für die Form
75 g Käse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln waschen und gar kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen.
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In Salzwasser 8 - 10 min. garen. Abtropfen lassen. Gemüsewasser dabei auffangen.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Fleisch abwaschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Majoran waschen und fein hacken.
Fleisch in heißem Öl unter Wenden kräftig anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark mit anschwitzen. Gut 1/8 l des Blumenkohlwassers, Tomaten samt Saft, Gemüsebrühe und Majoran zufügen. Tomaten etwas zerdrücken. Aufkochen und ca. 10 min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken.

Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform füllen. Blumenkohlröschen an den Rand, Putenbolognese in die Mitte geben. Käse raspeln und darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°C, Umluft 175°C, Gas Stufe 3) ca. 20 min. überbacken. Mit Majoran garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.