Bewertung
(34) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2010
gespeichert: 729 (3)*
gedruckt: 8.826 (75)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
125 g Zucker
500 g Magerquark
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Backpulver
75 g Grieß
500 g Äpfel
  Margarine, für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier mit Zucker schaumig rühren, den Quark und Salz unterrühren. Backpulver mit Grieß vermischen, mit einem Schneebesen unter die Quarkmasse rühren. Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen, in feine Scheiben schneiden und zur Quarkmasse geben.

Auflaufform fetten. Quarkmasse in die Form geben. Auf der untersten Schiene bei 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) 40 Minuten backen.

Dazu schmeckt kalte Vanillesoße sehr gut.