Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2010
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 201 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.05.2008
63 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

400 g Blätterteig
200 g Champignons
Fischfilet(s) (Pangasius-)
1 Pck. Tomatensauce
2 Stange/n Lauch
400 g Tortellini (Käse-)
50 g Käse, z.B. Toastkäse
1 großes Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons in Scheiben schneiden und in einer Pfanne braun anbraten, bis sich ein gutes Aroma entwickelt.

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

In einer großen Auflaufform 200 g Blätterteig auf dem Boden verteilen. Darauf die Hälfte der Tomatensoße geben, den Lauch in feine Streifen schneiden und in der Auflaufform verteilen. Die Fischfilets, dann die Tortellini, den Rest der Soße und den Käse in die Form füllen. Darauf die angebratenen Champignonscheiben geben und den restlichen Blätterteig darauf legen. Das Ei verquirlen und den Blätterteig damit bepinseln.

Die Form in den Ofen stellen und ca 25 Minuten backen, bis sich eine Kruste gebildet hat.

Tipp:
Gute Resteverwertung, alles was sich im Kühlschrank findet, kann in die Pie gefüllt werden.