Auflauf
Backen
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pilze
Resteverwertung
Schnell
Studentenküche
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Tortellini - Pie mit Pangasius

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.09.2010



Zutaten

für
400 g Blätterteig
200 g Champignons
5 Fischfilet(s) (Pangasius-)
1 Pck. Tomatensauce
2 Stange/n Lauch
400 g Tortellini (Käse-)
50 g Käse, z.B. Toastkäse
1 großes Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Champignons in Scheiben schneiden und in einer Pfanne braun anbraten, bis sich ein gutes Aroma entwickelt.

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

In einer großen Auflaufform 200 g Blätterteig auf dem Boden verteilen. Darauf die Hälfte der Tomatensoße geben, den Lauch in feine Streifen schneiden und in der Auflaufform verteilen. Die Fischfilets, dann die Tortellini, den Rest der Soße und den Käse in die Form füllen. Darauf die angebratenen Champignonscheiben geben und den restlichen Blätterteig darauf legen. Das Ei verquirlen und den Blätterteig damit bepinseln.

Die Form in den Ofen stellen und ca 25 Minuten backen, bis sich eine Kruste gebildet hat.

Tipp:
Gute Resteverwertung, alles was sich im Kühlschrank findet, kann in die Pie gefüllt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.