Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Geflügel
Käse
Resteverwertung
Überbacken
Pilze
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Überbackenes Cocktailhähnchen

leckeres Hähnchenfilet mit süßlicher Soße

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.09.2010



Zutaten

für
1 Becher Schmelzkäse
½ Becher Kräuterfrischkäse
1 Becher Sahne oder Cremefine
1 Glas Champignons oder frische
etwas Wasser
¾ kg Hähnchenbrustfilet(s)
8 EL Sauce (Cocktailsoße)
n. B. Käse (Emmentaler), gerieben
einige Kräuter (7-Kräuter, TK)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Hähnchenbrustfilet anbraten, gut salzen und pfeffern. Danach in eine Auflaufform legen. Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

In der Pfanne nun die Champignons anbraten und über das Fleisch geben. Danach den Schmelzkäse in der Pfanne auflösen, den Frischkäse einrühren und Sahne sowie etwas Wasser zufügen. Etwas einköcheln lassen. Die Cocktailsoße hinzugeben. Dann mit Kräutern, Salz und Pfeffer gut abschmecken.

Die Soße über dem Fleisch und den Pilzen verteilen. Mit etwas Käse bestreuen und dann ca. 15 Minuten im Ofen überbacken. Mit Kroketten servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.