Heidelbeerschnitten mit Mandeln


Rezept speichern  Speichern

mit Schneehaube

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.09.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

3 Eigelb
3 EL Wasser, lauwarmes
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 g Mehl
100 g Mandel(n)
1 Prise(n) Salz
50 g Butter, zerlassen
5 EL Milch

Für den Belag:

3 Eiweiß
200 g Zucker
2 EL Zitronensaft
300 g Heidelbeeren, gewaschen und abgetropft oder TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eigelbe mit dem Wasser und Zucker dickschaumig rühren. Dann das gesiebte Mehl, die Mandeln und das Salz unterheben. Anschließend die Butter und die Milch unterziehen.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes kleines Backblech (etwa 20 x 27 cm, für ein großes Backblech mit 30 x 40 cm die Mengen verdoppeln) streichen. Bei 180°C ca. 20 Minuten hellbraun backen.

Währenddessen die Eiweiße mit Zucker und Zitronensaft dickcremig schlagen und die Heidelbeeren unterheben. Diese Schaummasse auf dem Kuchen verteilen und nochmals weiterbacken, bis sich der Schnee hellgelb färbt (ca. 20 Min., mittlere Schiene).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.