Bewertung
(161) Ø4,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
161 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2010
gespeichert: 2.754 (7)*
gedruckt: 9.099 (16)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.06.2010
2.105 Beiträge (ø0,68/Tag)

Zutaten

250 g Naturreis
60 g Haselnüsse
40 g Butter
  Für das Ragout:
500 g Möhre(n)
20 g Butter
Orange(n), den Saft davon
50 g Rosinen
250 ml Sahne
1/2 TL Zitronenpfeffer
1/2 TL Currypulver
1/2 TL Salz
Banane(n)
  Zitronenmelisse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in reichlich Salzwasser kochen, anschließend abseihen (Kochzeit beachten, Naturreis braucht sehr viel länger um gar zu werden als weißer Reis). Die Nüsse grob hacken und in heißem Fett rösten. Den Reis mit den Nüssen mischen und warm halten.

Für das Ragout die Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. In Butter ca. 5 Min. anschwitzen. Mit Orangensaft ablöschen. Zugedeckt weitere 5 Min. garen. Die Rosinen und die Sahne zugeben, alles aufkochen und das Ragout mit Salz, Zitronenpfeffer und Curry abschmecken. Die Bananen schälen, vierteln und im Ragout erhitzen.

Das Ragout mit Zitronenmelisse bestreuen und mit dem Reis servieren.