Backen
Brot oder Brötchen
Frühstück
Vollwert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schwarzbrot mit Buttermilch

Vollkornbrot

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 21.09.2010



Zutaten

für
375 g Weizen
125 g Roggen
50 g Leinsamen
50 g Sesam
75 g Sonnenblumenkerne
90 g Zuckerrübensirup
500 ml Buttermilch
1 ½ Würfel Hefe
¾ EL Meersalz
Fett, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Ruhezeit ca. 120 Min. Gesamtzeit ca. 135 Min.
250 g Weizen fein mahlen. Den restlichen Weizen und den Roggen grob schroten. In einer Schüssel mischen. Die Buttermilch auf ca. 30°C erwärmen. Die Hefe in der Buttermilch auflösen und dazugießen. Mit etwas Mehl verrühren. Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne und Zuckerrübensirup zugeben. Alles gut verkneten und ca. 1 Stunde gehen lassen. Das Salz zugeben und alles noch mal gut verkneten. In eine gefettete Form füllen. Bei 150°C ca. 2 Stunden backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

spaetzchen1005

Hallo, wir haben das Brot schon einige Male gebacken, schmeckt auch super lecker, aber leider geht es in der Mitte nicht auf bzw. es fällt beim Backen in der Mitte wieder zusammen. Wir haben schon alles mögliche ausprobiert: ohne Vorheizen, mit Vorheizen, mit und ohne Abdecken, gar war es immer, ließ sich auch gut schneider, war aber leider immer eingefallen. Wer kann uns sagen, woran das liegt? Kleiner Tipp: Mit einem Fleischthermometer bei einer Temperatur im Kern von 90 ° ist das Brot immer gut!!

23.01.2013 11:11
Antworten