Apfel - Mascarpone - Gratin


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

süßes Hauptgericht oder Nachtisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 20.09.2010 620 kcal



Zutaten

für
4 Äpfel
75 ml Amaretto (ersatzweise Ahornsirup)
3 Ei(er)
100 g Honig
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
1 TL Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Äpfel schälen, putzen und würfeln. Mit Amaretto oder Ahornsirup mischen.

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Honig, Mascarpone, Quark und Zimt verrühren und die Äpfel untermischen. Die Eiweiße steif schlagen und den Eischnee unter die Quarkmischung heben.

Die Masse in eine gefettete Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30-40 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Reicht als Hauptgericht für 4 oder als Nachspeise für 8 bis 10 Portionen. Eventuelle Reste schmecken auch kalt sehr gut.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.