Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2010
gespeichert: 136 (0)*
gedruckt: 673 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.09.2010
1.271 Beiträge (ø0,41/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Schweinenacken (am besten ohne Knochen)
2 EL Schmalz
1 TL Salz
 etwas Pfeffer
1 EL Zucker
1 Becher Zuckerrübensirup
 einige Rosinen
1/2 Liter Brühe
 etwas Saucenkuchen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schmalz auslassen, Fleisch von allen Seiten gut anbraten, salzen, pfeffern, Zucker dazu. Mit Brühe angießen. Zuckerrübensirup sowie die Rosinen dazu geben. Alles ca. 1- 1 1/2 Std. schmoren lassen.

Fleisch rausnehmen. Lebkuchen zerkleinern. Soße damit binden und gut abschmecken.

Mit Kartoffeln servieren.