Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2010
gespeichert: 30 (2)*
gedruckt: 254 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Hefeteig:
500 g Mehl
30 g Hefe
1 Msp. Zucker
1 TL Salz
3 EL Olivenöl
  Für die Füllung:
150 g Zwiebel(n), gehackt
2 EL Pinienkerne
370 g Hackfleisch vom Lamm
100 g Tomate(n), gewürfelte
1/2  Paprikaschote(n), gewürfelte grüne
3 EL Petersilie, gehackte
3 EL Zitronensaft
3 EL Weißweinessig
1 EL Tomatenmark
1 TL Salz
1 Msp. Cayennepfeffer und gemahlener Piment
  Außerdem:
Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Hefe, Zucker 1/4 - 3/8 l Wasser, Salz und Öl einen Hefeteig kneten und den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen. Danach nektarinengroße Bällchen daraus formen und diese erneut ca. 30 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung die Zwiebeln mit dem Salz mischen, 30 Minuten ziehen lassen und dann durch ein Sieb drücken. Die übrigen Zutaten dazugeben und alles gut mischen.

Den Backofen auf 220°C vorheizen.

Die Teigbällchen zu Scheiben ausrollen und die Füllung darauf verteilen. Die Teigränder mit Eigelb bestreichen, über der Füllung zusammenlegen und festdrücken. Die Brötchen auf einem Backblech nochmal 30 Minuten gehen lassen.

Anschließend 30 Minuten im Ofen backen. Noch heiß servieren.