Engelchens Grüne Bananen - Kuchen

Engelchens Grüne Bananen - Kuchen

Rezept speichern  Speichern

wird von Kindern immer geliebt!

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 18.09.2010



Zutaten

für
3 Ei(er)
200 g Zucker
250 g Butter, oder Margarine, weich
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Zitrone(n), den Saft davon
2 Pck. Götterspeise, grün
4 Banane(n)
Fett, für das Blech
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Götterspeise nach Packungsanweisung zubereiten und beiseite stellen.

Eier und Zucker schaumig rühren, Butter zugeben, unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit der Hälfte des Zitronensafts unter den Teig rühren. Backblech mit etwas Fett bestreichen und mit Mehl bestäuben. Teig auf dem Backblech glatt streichen, im 180°C heißen Ofen ca. 15 - 20 min. backen. Auskühlen lassen.

Jetzt müsste die Götterspeise schon anfangen, halb fest zu werden, falls nicht, nochmal in den Kühlschrank stellen und beobachten.
Erst wenn sie halb fest ist, die Bananen in Scheiben schneiden, mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und auf dem Kuchen verteilen.
Einen Tortenrand um das Backblech stecken, oder einfach ein hohes Backblech verwenden. Götterspeise über die Bananen geben und fest werden lassen. Am besten geht das im Kühlschrank.

Je nach Geschmack mit geschlagener Sahne servieren.

Tipp:
Man kann natürlich auch Himbeeren und Himbeergötterspeise nehmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.