fettarm
Frühling
Gemüse
kalt
Party
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel in Gelee

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 17.09.2010



Zutaten

für
600 g Spargel, grün
3 Blatt Gelatine, weiß
¼ Liter Gemüsebrühe
200 g Ziegenfrischkäse
Kräuter, gemischt
etwas Naturjoghurt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Eine Kastenform (7x13 cm) mit Klarsichtfolie auslegen. Spargel auf Länge der Form kürzen. 5 Min. in Salzwasser blanchieren.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen und in der heißen Gemüsebrühe auflösen.
Eine Lage Spargel in die Form geben und mit Gemüsebrühe bedecken. Weiter schichten bis ca. 1/2 cm unter den Rand. Als oberste Schicht Gemüsebrühe einfüllen. Mit Folie abdecken und im Kühlschrank fest werden lassen.

Ziegenfrischkäse mit etwas Joghurt glatt rühren. Kräuter hacken und unterrühren. Zum Spargelgelee servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.