Bewertung
(13) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2010
gespeichert: 242 (0)*
gedruckt: 1.109 (23)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
350 g Wurst (z. B. Wiener, Bergsteiger, Reste ...)
1/2 Pck. Nudeln
  Salzwasser
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
 etwas Milch
1 große Zwiebel(n)
 etwas Öl
 etwas Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst schneide ich die Wurst in kleine Stücke (ganz klein, weil ich ein kleines Kind habe), danach schneide ich die Zwiebel auch klein. Ich stelle einen Topf mit Wasser auf und warte, bis das Wasser kocht.

Währenddessen stelle ich eine Pfanne mit etwas Öl auf den Herd. Erst wenn das Nudelwasser kocht, füge ich 1 TL Salz hinzu. Die Nudeln in das Wasser geben.

Natürlich ist das Öl in der Pfanne schon heiß und ich kann die Zwiebel leicht anrösten. Die Nudeln umrühren und jetzt die Wurst in die Pfanne. Die Nudeln kosten, sobald sie essfertig sind, abseihen und ab in die Pfanne, durchrühren.

Die Eier mit einem Schuss milch verquirlen und in die Pfanne damit. Jetzt etwas Salz, Pfeffer und nach Belieben gehackte Petersilie hinzufügen. Umrühren und warten bis, das Ei stockt. Kosten und gegebenenfalls nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.