Bewertung
(13) Ø3,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2010
gespeichert: 369 (3)*
gedruckt: 7.300 (10)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2010
162 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

1 kg Schweinebraten, (Schinkenbraten)
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n), gehackt
1/2 Tube/n Tomatenmark
1/4 Liter Fleischbrühe
1 Bund Majoran
Wacholderbeere(n)
Lorbeerblatt
1 EL Paprikapulver
1 Zweig/e Rosmarin
  Saucenbinder
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schweinebraten salzen und pfeffern und von allen Seiten in etwas Öl anbraten. Zwiebeln und Tomatenmark mit anrösten und dann mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Kräuter und Gewürze dazugeben, den Braten in den auf 190° vorgeheizten Ofen geben und etwas über eine Stunde braten, dabei ab und zu mit dem Bratensaft begießen.

Wenn der Braten weich ist, herausnehmen und warm halten. Die Sauce in einen Topf seihen, abschmecken und wenn sie zu kräftig ist, mit etwas Wasser verdünnen. Nach Belieben mit Saucenbinder andicken.