Sahnekuchen

Sahnekuchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 16.09.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Mehl
25 g Zucker
125 g Butter, in kleinen Stücken
1 EL Wasser

Für die Füllung:

3 Ei(er)
150 g Schlagsahne
150 ml Milch
etwas Muskat, frisch gerieben
Mehl für die Arbeitsfläche
Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Für den Teig Mehl und Zucker in einer Schüssel mischen. Die Butter mit den Fingern darin verreiben. Das Wasser zufügen und zu einem weichen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 min. kaltstellen.

Den abgekühlten Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer runden Scheibe von etwas mehr als 24 cm Durchmesser ausrollen. In eine Springform von 24 cm Durchmesser einpassen. Überstehende Enden entfernen, den Boden mit einer Gabel einstechen und 30 min. kühlen. Anschließend mit Backpapier und Hülsenfrüchten bedecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C 15 min. blindbacken. Papier und Bohnen entfernen, dann den Teig weitere 15 min. backen.

Für die Füllung alle Zutaten verquirlen. Auf dem Teig verteilen und weitere 25 – 30 min. backen, bis die Füllung stockt. Auskühlen lassen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.