Gemüse - Bruschetta


Rezept speichern  Speichern

leicht, sommerlich, köstlich

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 15.09.2010



Zutaten

für
n. B. Olivenöl
1 Paprikaschote(n), rot, halbiert
1 Paprikaschote(n), orange, halbiert
4 Scheibe/n Ciabatta oder Baguette, dicke Scheiben (ca. 400g)
1 Knolle/n Fenchel, in Scheiben geschnitten
1 Zwiebel(n), rot, in Ringe geschnitten
2 Zucchini, diagonal in Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehe(n), halbiert
1 Tomate(n), halbiert
Salz und Pfeffer
etwas Salbei, frischer zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Grill vorheizen und den Rost mit etwas Olivenöl bepinseln. Das Brot auf den Rost legen, beidseitig goldbraun rösten und auf eine vorgewärmte Servierplatte legen.

Die Paprika jeweils längs in 4 Streifen schneiden. Fenchel und Paprika auf den Rost legen und 4 Minuten unter Wenden grillen. Zwiebel und Zucchini zufügen und weitere 5 Minuten grillen, bis das Gemüse gar, aber noch etwas bissfest ist (bei Bedarf das Gemüse in mehreren Portionen grillen, damit es nicht übereinander liegt).

In der Zwischenzeit zuerst die Knoblauch-, dann die Tomatenhälften über die Schnittflächen der Brotscheiben reiben. Das Grillgemüse auf die Brotscheiben legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Salbeiblättern garnieren und warm servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schokohase94

Klingt nach einer guten Alternative mit der Pfanne!

19.10.2020 22:58
Antworten
schaech001

Hallo, für nur 1 Portion war mir das grillen etwas zu aufwändig, deshalb habe ich erst das Gemüse in wenig Olivenöl in einer Pfanne kurz gebraten, anschließend auch die Baguettescheibe in der Pfanne knusprig gebraten, klappte wunderbar und schmeckte fantastisch Liebe Grüße Christine

15.08.2020 08:52
Antworten
schokohase94

Schön zu hören, dass es Ihnen geschmeckt hat!

19.10.2020 22:58
Antworten
yatasgirl

Hallo Uns haben deine Bruschetta sehr gut geschmeckt, waren sehr lecker, ich hab das gleiche wie badegast1 gemacht, Knoblauch und Tomaten etwas mir angebraten. Vielen Danke für das sehr leckere Rezept Liebe Grüße yatasgirl

12.08.2020 23:04
Antworten
schokohase94

Gern geschehen !

19.10.2020 22:57
Antworten
badegast1

superlecker!! Ich habe allerdings die Tomaten und den Knoblauch ein wenig mit em Gemüse gegart. Vielen Dank fürs tolle Rezept. 5*****

11.08.2020 12:57
Antworten
schokohase94

Freut mich sehr, dass es Ihnen geschmeckt hat!

19.10.2020 22:57
Antworten
Haubndaucher

Servus. Um ehrlich zu sein, erscheinen uns die Mengenangaben für vier Personen etwas zu viel. Wir haben nur eine Zucchini verwendet und die anderen Zutaten ebenfalls reduziert. Geschmeckt hat es absolut fantastisch, weshalb es von uns auch die volle Punktzahl gibt. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

10.08.2020 17:45
Antworten