Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2010
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 1.310 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2007
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Löffelbiskuits
1250 g Erdbeeren
4 EL Zucker
500 g Mascarpone
4 EL Zucker
Eigelb
Eiweiß
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Kakaopulver
100 ml Wein, rosé, evtl. alkoholfrei
30 ml Marsala
 evtl. Erdbeeren zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Löffelbiskuits in eine große rechteckige Schüssel geben und mit dem Roséwein beträufeln.
Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Mit 4 EL Zucker gut mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Die Eigelbe mit den restlichen 4 EL Zucker schlagen. Mascarpone, Vanillezucker und Marsala hinzufügen und gut mischen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Mascarpone-Creme heben.

Die Erdbeeren über den Löffelbiskuits verteilen und mit der Mascarpone-Creme bedecken. Mit Kakaopulver garnieren und einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren eventuell mit Erdbeeren dekorieren.