Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2010
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 624 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.07.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Tomate(n) oder 7 mittelgroße
1 m.-große Zucchini
500 g Hackfleisch, gemischt
200 g Reis, parboiled
  Salzwasser
Ei(er)
Zwiebel(n)
  Butter für die Form
  Salz und Pfeffer
150 g Käse (z. B. Emmentaler), gerieben
  Kräuter (7-Kräuter-Mischung oder Basilikum), gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, den Ansatz entfernen und mit kochendem Wasser überbrühen. Danach die Tomaten häuten. Den Reis laut Packungsanweisung im Salzwasser kochen.

Währenddessen die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch kräftig salzen und pfeffern, das Ei und die Zwiebel zufügen und alles vermengen. Die Hackfleischmasse kühlstellen.

Die Zucchini waschen, trocken tupfen und den Stielansatz entfernen. Die Zucchini in Scheiben schneiden, ggf. vorher halbieren. Die gehäuteten Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden.

Die Auflaufform fetten. Den Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft: 180°C). Den gekochten Reis zum Hackfleisch geben und alles zu einer einheitlichen Masse vermengen.

In die Auflaufform eine Schicht Zucchini geben, diese kräftig salzen und pfeffern. Darauf die Tomatenscheiben geben und ebenfalls kräftig salzen und pfeffern. Darauf die Hackfleisch-Reismasse gleichmäßig verteilen. Darauf wieder eine Schicht Zucchini geben und kräftig würzen. Zum Abschluss die Tomatenscheiben obenauf geben und kräftig würzen.

Den Auflauf für 50 Minuten bei 200°C garen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit den Käse auf dem Auflauf verteilen und die Temperatur auf 180°C reduzieren. Den Auflauf fertig garen. Zum Schluss die gehackten Kräuter über den fertigen Auflauf streuen.