Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2010
gespeichert: 195 (1)*
gedruckt: 4.573 (38)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2007
130 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
3 EL Butter
400 g Hackfleisch, gemischtes
  Salz und Pfeffer
1 TL Oregano, getrockneter
250 g Tomate(n), geschälte (Dose)
2 EL Aceto balsamico
1 Prise(n) Zucker
  Paprikapulver, edelsüß
400 g Penne
500 g Kürbis(se), Hokkaido-
1 EL Mehl
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Milch
100 g Käse, geriebener Emmentaler
Eigelb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen, würfeln und in 1 EL Butter andünsten. Hackfleisch hinzufügen und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Oregano, Tomaten, Balsamico, Zucker und Paprikapulver ca. 5 Min. köcheln lassen.

Nudeln nach Anweisung garen, abgießen und abtropfen lassen. Kürbis waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Portionsweise in 1 EL Butter ca. 1 Min. dünsten, anschließend salzen.

Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft 180°C).

Das Mehl in 1 EL Butter anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen und ca. 3 Min. köcheln lassen, salzen und pfeffern. 50 g Emmentaler hinzugeben und darin schmelzen lassen. Eigelb mit 2-3 EL Soße verquirlen und in die warme, nicht mehr kochende, Soße rühren.

Nudeln, Kürbis und Hackfleisch in eine gefettete Auflaufform schichten, die Béchamelsoße darüber gießen und mit übrigem Käse bestreuen. Im Ofen ca. 20 Min. backen.