Bewertung
(14) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2010
gespeichert: 566 (5)*
gedruckt: 3.299 (55)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.05.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Himbeeren, vorbereitet gewogen
300 g Nektarine(n), vorbereitet gewogen
70 ml Himbeergeist oder Wasser
600 g Gelierzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Früchte vorbereiten: Die Himbeeren wenn möglich nicht waschen, sondern sauber verlesen. Die Nektarinen waschen, abtrocknen, entkernen. Erst in Spalten, dann in feine Stückchen schneiden.

Die Früchte in einem Kochtopf mit dem Gelierzucker und dem Himbeergeist (kann durch Wasser ersetzt werden) mischen. Der Topf sollte höchstens bis zur Hälfte gefüllt sein, sonst spritzt es auf Hände und Herd. Etwas stehen lassen.

Zwischenzeitlich vielleicht die Gläser spülen und abtropfen lassen. Am besten eignen sich Gläser mit Schraubdeckel.

Nun die Masse unter Rühren aufkochen lassen. Wenn das komplette Kochgut sprudelnd kocht, beginnt die Kochzeit. Nach 3 - 4 Min. geliert die Masse (Gelierprobe!) und muss sofort in die Gläser gefüllt werden. Diese dann für ca. 5 Min. auf den Kopf stellen.