Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2005
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 646 (5)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
618 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
275 g Mehl (Weißmehl)
1/2 Pkt. Backpulver
1 Prise(n) Salz
150 g Butter, weiche
150 g Puderzucker (1)
1 Pkt. Vanillezucker
Ei(er), davon das Eigelb
75 g Mandel(n), ungeschält
2 EL Puderzucker (2)
Ei(er) davon das Eiweiß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 84 kcal

Mehl, Backpulver und Salz mischen. Die Butter in Flocken zum Mehl schneiden. Die Zutaten zwischen den Fingern bröselig reiben. Puderzucker (1), Vanillezucker und Eigelb beifügen. Alles rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zu zwei Kugeln formen und in Klarsichtfolie gewickelt 15 Minuten kühl stellen.

Die Mandeln mit einem grossen Messer oder dem Wiegemesser nicht zu fein hacken. Mit dem Puderzucker (2) mischen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Eiweiss halb steif schlagen. Die Mandel-Zucker-Mischung löffelweise unter Weiterrühren einrieseln lassen und noch so lange schlagen, bis die Masse glänzend weiss ist.
Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von etwa 16 x 25 cm auswallen. Die Ränder mit einem scharfen Messer begradigen. Das Teigrechteck halbieren, dann in etwa 2.5 cm breite Streifen schneiden. Mit der Eiweissmasse bestreichen. Mit 2 cm Abstand voneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Die Mandelguetzli im 180°C heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 7 - 8 Minuten backen. Die noch heissen Guetzli sofort über das Wallholz legen, um sie zu biegen. Auskühlen lassen.