Backen
Ei
Hauptspeise
Kuchen
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käsekuchen ohne Boden

für eine Springform ( 26cm)

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 10.09.2010



Zutaten

für
4 Ei(er), getrennt
750 g Magerquark
1 Prise(n) Salz
1 TL, gehäuft Aroma, (Finesse-Orange)
220 g Zucker
1 TL, gehäuft Vanillezucker, echte Burbon
125 g Grieß, Hartweizen-
2 TL Backpulver
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
80 ml Öl
120 ml Öl, (Zitronenöl)
evtl. Mandarine(n) -Orangen, Pfirsiche oder Aprikosen zum Belegen
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eier trennen, das Eiweiß mit Salz steif schlagen und kühl stellen. Das Eigelb mit den restlichen Zutaten verrühren, den Eischnee locker unterheben.
Den Teig in eine gefettete Springform füllen und evtl. mit Früchten belegen.
Bei 170° C ca. 1 Std. backen. Die Oberfläche sollte goldgelb sein. Abgekühlt mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kathy1409

Liebe Uschi! Ich habe am WE Deinen Käsekuchen ausprobiert! Leider ist er nicht wie erhofft geworden. Mußte ihn nach 40 Min retten . War schon am Rand und Boden ein wenig angebrannt! Dabei hab ich mich genau an das Rezept gehalten- von oben sah er auch schön goldgelb aus, aber da er nur so kurz im Ofen war, ist er innen total klitschig geblieben. Was habe ich falsch gemacht liebe Uschi? Bei Mima sah Dein Kuchen sooo verlockend aus! Werds sicher nochmal probieren und deshalb noch keine Wertung abgeben. Grüße von Kathy

12.10.2010 07:57
Antworten
ufaudie58

Hallo Silvia, sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Zitroenöl bekommt man in jedem gut sortierten Lebensmittelfachgeschäft. Ich persönlich hab es zwar bei unsere örtlichen Ölmühle im Hausverkauf bekommen, aber bei REWE, Kaufland, Real gibt es dieses Öl auch!!! LG Uschi

05.10.2010 00:06
Antworten
Benesch

Hallo ufaudie58, könntest Du mir bitte sagen was das für ein Zitronenöl ist? Das Rezept gefällt mir gut, das muß ich testen. Danke schön. Liebe Grüße Silvia

14.09.2010 13:37
Antworten