Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.09.2010
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 804 (7)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 ml Milch
250 g Mehl
40 g Zucker
75 g Butter
1 TL Vanillezucker
1/2 Pck. Hefe
Ei(er)
Eigelb
1 Prise(n) Salz
  Butter, für die Form
  Puderzucker, oder Schoko- oder Vanilleglasur, bunte Streusel oder Schokostreusel oder Kokosraspel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter auf dem Herd bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Nach und nach die Milch dazugeben. Erwärmen, ohne es aufzukochen. Vom Herd nehmen und Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz hinzufügen. Die Masse in eine große Plastikschüssel füllen und die Hefe dazugeben. Das Mehl unter ständigem Rühren in die Schüssel sieben. Das Ei und das Eigelb mit Hilfe eines Mixers unter den Teig mischen. Teig zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen Lassen. Donut- bzw. Backform gründlich mit Butter ausstreichen. Den Teig in die Backform füllen und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 150°C etwa 15 Minuten backen. Die Donuts direkt nach dem Backen aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen .

Zum Dekorieren können Sie die einfache Variante wählen, indem Sie Puderzucker über die Donuts streuen. Sie können Ihre Donuts aber auch mit Schoko- oder Vanilleglasur überziehen. Zum Schluss nur noch mit ein paar Streuseln (bunte oder Schokostreusel, Kokosraspel) verzieren.