Bewertung
(23) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.09.2010
gespeichert: 1.000 (38)*
gedruckt: 11.354 (120)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2010
81 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

  Für die Suppe:
500 g Kirsche(n)
400 ml Wasser
1 Stück(e) Zitronenschale, ungespritzt
2 EL Speisestärke
3 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
  Für die Klößchen:
250 ml Milch, 0,3 %
50 g Hartweizengrieß
1 EL Zucker
Eigelb
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 238 kcal

Die Kirschen entsteinen und mit 300 ml Wasser und der Zitronenschale 6 Minuten kochen. Das restliche Wasser mit der Speisestärke verrühren und die Suppe damit binden. Die Zitronenschale aus der Suppe nehmen und Zucker und Vanillezucker zugeben. Die Suppe 30 Minuten erkalten lassen, dabei gelegentlich umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Die Milch zum Kochen bringen. Den Grieß mit Zucker gemischt langsam mit dem Schneebesen einrühren und 3 Minuten kochen lassen. Die Masse von der Kochstelle nehmen und mit Eigelb legieren.

In einem flachen Topf Wasser zum Kochen bringen. Mit zwei angefeuchteten Teelöffeln längliche Klößchen aus der Masse formen und in dem heißen Wasser 3 Minuten garen. Die Klößchen abtropfen lassen und in die abgekühlte Suppe geben.