Salat
Gemüse
Früchte

Rezept speichern  Speichern

Melonen - Gurken - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.63
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.02.2004



Zutaten

für
1 Melone(n) (Galia-oder Netzmelone)
1 Salatgurke(n)
1 Kopf Salat
1 Becher Joghurt (Vollmilchjoghurt)
etwas Milch
1 EL Tomatenketchup
Salz und Pfeffer
1 Tüte/n Pinienkerne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Gurke schälen und genau wie die Melone entkernen. Beides in Stücke schneiden. Vom Kopfsalat die äußeren Blätter entfernen und zerzupfen. Pinienkerne in der trockenen Pfanne anrösten.
Auf eine Platte den Kopfsalat geben, darauf Melonen- und Gurkenstückchen. Aus Joghurt, Ketchup, Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren (evtl. mit Milch verdünnen ), über den Salat geben und mit Pinienkernen bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

consen

Super Rezept! Der Melonensaft vom Schneiden der Melone ersetzt prima die Milch im Rezept und ein wenig Chili (passt prima) hat noch zusätzlich Pep gebracht. 5 Sterne und liebe Grüße

29.06.2017 22:39
Antworten
sparkling_cherry

hallo! diese Kombination ist sehr lecker. ich hab noch einen schuss sahne dazu und alle möglichen kerne. nur das mit dem ketchup gefällt mir gar nicht! 4*

11.08.2013 21:42
Antworten
katzenfrau08

Sehr, sehr lecker!! Hätte nicht gedacht, das Melone und Gurke so gut harmonieren! Einen lieben Gruß

06.09.2008 11:20
Antworten
honeybunny16

Schmeckt ganz lecker, hab aber ein paar Fehler gemacht: Hab gedacht, dass Avocado noch ganz gut dazu schmeckt, hat mir dann aber doch nicht so gefallen und beim Dressing hab ich noch den Melonensaft vom Schneiden und von den Kernen dazugegeben und etwas mit Zitronensaft gesäuert. Hätt ich beides lieber lassen sollen. Mein Fehler, das Rezept ist aber gut ;-) LG, honeybunny

17.05.2007 08:52
Antworten
Mariatoni

Dieser Salat schmeckt sehr lecker - das Besondere daran ist die Melone - sie macht den guten Geschmack aus. Vielen Dank für das Rezept.

17.05.2004 23:54
Antworten