Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.09.2010
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 441 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

che

Mitglied seit 07.09.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 große Ei(er)
250 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
125 ml Öl
150 ml Orangenlimonade ohne Kohlensäure
250 g Mehl
3 TL, gestr. Backpulver
2 Gläser Pflaumenmus, à 450 g
500 ml Sahne
600 g Schmand
3 Pck. Sahnesteif
3 Pck. Vanillinzucker
2 TL, gehäuft Zimt - Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Für den Teig die Eier mit Zucker und 1 Vanillinzucker schaumig rühren. Öl und Limonade unterrühren, Mehl und Backpulver sieben und unterrühren.

Einen Backrahmen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, den Teig einfüllen, glatt streichen und bei 180° 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen, danach im Backrahmen abkühlen lassen.

Auf dem abgekühlten Kuchen das Pflaumenmus gleichmäßig verteilen und glatt streichen. Die Sahne mit 3 Vanillinzucker steif schlagen, den Schmand unterheben und die Creme auf das Pflaumenmus streichen. Den Backrahmen vorsichtig entfernen, den Kuchen mit Zimtzucker bestreuen und mit einer Gabel ein Muster bilden.