Winter
Dessert
Herbst
Weihnachten
Frucht
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Zimtäpfel mit Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 08.09.2010 370 kcal



Zutaten

für
4 Äpfel, feste Sorte z.B. Cox Orange oder Boskop
6 EL Zucker
2 TL Zimt, gemahlen
250 ml Sahne
Fett, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Äpfel schälen, waagerecht halbieren und das Kerngehäuse mit einem Kugelbohrer entfernen, ohne das dadurch ein durchgehendes Loch entsteht. Es soll ein geschlossener Boden bleiben.
Zucker und Zimt vermischen. Apfelhälften mit der Schnittfläche nach oben in eine gut ausgefettete Auflaufform geben. Mit 4 Esslöffeln Zimtzucker bestreuen. Sahne in die Vertiefung des Kernhauses gießen, bis ein Teil davon über die Äpfel in die Form fließt. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
Dann den restlichen Zimtzucker darüber streuen und nochmals kurz überbacken bis der Zucker karamellisiert ist.

Heiß servieren, nach Belieben mit einer Kugel Vanilleeis.

Tipp: Die Äpfel sollten weder zerfallen noch allzu braun werden, also evtl. die Garzeit anpassen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mo_nika64

Mir hat der Zimtapfel sehr gut geschmeckt. Das nächste Mal werde ich ein bisschen weniger Zucker nehmen. Mit einer Kugel Vanilleeis einfach perfekt.

19.01.2018 16:09
Antworten