Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2010
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 355 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2005
12 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kartoffel(n), festkochende, möglichst große
3 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie
100 g Sardellenfilet(s) in Öl
  Butter, für die Form
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  Muskat, frisch gerieben
Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale und Saft davon
200 g Schlagsahne
2 EL Semmelbrösel
50 g Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in ca. 5 mm dicke Stifte schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die Sardellen in einem Sieb abtropfen lassen, das Öl auffangen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Eine ofenfeste Form ausbuttern. Den Boden der Form mit der Hälfte der Kartoffeln belegen. Zwiebeln, Knoblauch, Sardellen und Petersilie darüber verteilen und mit Pfeffer, Muskatnuss, Zitronenschale und -saft würzen. Restliche Kartoffeln darüber verteilen. Das Sardellenöl und die Sahne darüber gießen. Mit den Semmelbröseln bestreuen und die Butter in Flöckchen darauf setzen.

Auflauf in die Mitte des Backofens schieben und 30 - 40 Minuten backen. In der Form servieren.