einfach
fettarm
gekocht
Gluten
Hauptspeise
kalorienarm
Lactose
Nudeln
Pasta
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti mit einer Tomaten-Brunch-Sauce

WW geeignet 14 PP

Durchschnittliche Bewertung: 4.23
bei 69 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.09.2010 1310 kcal



Zutaten

für
250 g Spaghetti, gegarte
10 Cocktailtomaten
1 Knoblauchzehe(n)
½ Zwiebel(n)
1 Handvoll Basilikum, frisch
1 EL Tomatenmark
1 Schuss Milch
100 g Frischkäse (Brunch légère)
1 EL Parmesan
1 TL Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
1310
Eiweiß
48,66 g
Fett
35,53 g
Kohlenhydr.
194,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und fein gewürfelten Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und leicht anbraten. Nicht dunkel werden lassen. Ggf. zum Durchdünsten immer einen kleinen Schuss Wasser dazugeben. Brunch dazugeben, 1 TL Tomatenmark und ggf. ein Schuss Milch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Halbierte Tomaten mit in die Brunchsauce geben.

Die Spaghetti unterrühren und mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Becci87

Schnell gemacht und lecker. Schönes Gericht für den Sommer

01.08.2018 19:15
Antworten
fatzi

Hallo, uns hat es vorzüglich geschmeckt. Wir fanden es auch nicht zu schwer, zumal es noch eine große Schüssel Blattsalat dazu gab. Grüßle Gisela

25.08.2017 09:26
Antworten
mause1991

Hallo. Ich habe es genauso gemacht wie beschrieben. Leider sprach uns das nicht an. Ist uns trotzdem noch zu üppig/schwer trotz Verlängerung mit der Milch. Da das aber an sich ein gutes Rezept ist, gebe ich trotzdem 3*

11.11.2016 12:35
Antworten
sickitty

Ganz wunderbar! Genau mein Geschmack! Habe noch Rucola untergemischt :)

12.10.2016 18:39
Antworten
eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Allerdings nehmen wir den scharfen Brunch-Aufstrich, das gibt Pep. Gibt's immer wieder, vor allem wenn es schnell gehen soll, besten Dank!!!

17.08.2015 12:30
Antworten
Monchichi88

5 ***** Super lecker... Super einfach... Klasse klasse klasse... bin total begeistert :-) jammi das gibts bald wieder :-D

20.09.2010 14:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Saya gestern gab es bei uns dieses herrlich leckere Gericht, die Soße schmeckt vorzüglich und es ist so schnell zubereitet, wird es nun öfters bei uns geben 5 ***** von mir LG Anne

16.09.2010 10:53
Antworten
Saya1981

Vielen Dank euch Drei. Ich freue mich sehr, dass es euch genauso gut schmeckt wie mir. Alles Liebe

16.09.2010 14:38
Antworten
kleinehobbits

Hallo Saya, gestern habe ich auch diese Spagetti getestet. Fazit: schnell, lecker, schlank - Klasse! Dankeschön für dieses schöne Rezept! LG Silke

15.09.2010 13:17
Antworten
ManuGro

Hallo Saya, ich habe dieses Gericht bereits gekocht und muss sagen, dass es sehr lecker ist. Ein leichtes Essen, das obendrein noch sehr schnell gemacht ist. 5 ***** von mir und ein Foto. LG + dks ManuGro

12.09.2010 17:47
Antworten