Bewertung
(10) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2010
gespeichert: 266 (0)*
gedruckt: 2.396 (15)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.02.2010
838 Beiträge (ø0,25/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:, für Flammkuchen, 30 cm Durchmesser
Apfel, z.B. Braeburn, oder nach Geschmack
3 EL Crème fraîche
  Zimtpulver
  Zucker
  Calvados

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Apfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen, in dünne Scheiben schneiden. Den Teig mit Crème fraîche bestreichen, mit den Apfelscheiben belegen, mit Zucker bestreuen. Im auf 250 Grad vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene backen, bis der Teig Blasen wirft und am Rand leicht anfängt zu bräunen.

Flammkuchen herausnehmen, mit Zimt bestreuen und mit Calvados besprühen.