Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Sommer
Italien
Europa
Vegetarisch
Beilage
warm
Spanien
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vegan
Braten
Herbst

Rezept speichern  Speichern

Mediterranes Tomaten - Oliven - Gemüse mit Rosmarin

Perfekte Beilage zu Fisch und Fleisch!

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 07.09.2010



Zutaten

für
80 g Tomate(n), getrocknete in Öl
60 g Oliven, schwarze ohne Stein
4 große Tomate(n)
2 Zweig/e Rosmarin
1 große Zwiebel(n), rote
1 Knoblauchzehe(n)
½ TL Zucker
1 Schuss Rotwein, trocken
1 Schuss Balsamico
½ TL Öl, (Tomatenöl)
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die frischen Tomaten erst kurz in kochendes Wasser geben und dann kalt abschrecken. Anschließend häuten, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die getrockneten Tomaten in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen (dabei etwas von dem Öl zum Braten auffangen) und anschließend in feine Streifen schneiden. Oliven und Zwiebel ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe fein würfeln und den Rosmarin hacken.

Das Tomatenöl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Den Zucker darüber streuen und kurz karamellisieren lassen. Oliven, getrocknete Tomaten und Rosmarin dazugeben und ca. 1 Minute mitbraten. Mit Rotwein und Balsamico ablöschen und etwas köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Zum Schluss die frischen Tomatenstreifen unterheben, nur rasch heiß werden lassen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, ich hatte noch so viele Roma-Minitomaten aus dem Garten. Die habe ich nicht gehäutet und entkernt sondern nur geviertelt. Das Gemüse ist richtig lecker. Liebe Grüße Christine

10.11.2018 18:00
Antworten
AndreaM

Sehr lecker und durch den Rosmarin wunderbar aromatisch. Das bringt den Sommer zurück :-)

03.02.2011 10:48
Antworten