Heidelbeer - Grießrauten

Heidelbeer - Grießrauten

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 07.09.2010



Zutaten

für
200 ml Milch
30 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
60 g Grieß (Weichweizen-)
40 g Quark
1 EL Pistazien, gehackt
1 Ei(er)
50 g Paniermehl
2 EL Butter

Für die Sauce:

500 ml Wein (Heidelbeer-)
20 g Zucker
200 g Heidelbeeren
2 EL Speisestärke
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Milch mit Zucker und Vanillezucker aufkochen, Grieß einstreuen, nochmals aufkochen und etwas abkühlen lassen. Quark und Pistazien untermischen, ca. 2 cm hoch in eine Auflaufform füllen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Heidelbeerenwein mit Zucker und Heidelbeeren aufkochen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und Heidelbeermasse damit andicken.

Grieß in Rauten oder Dreiecke schneiden, erst in verquirltem Ei und anschließend in Paniermehl wenden und in erhitzter Butter goldbraun braten.

Heidelbeeren auf Teller als Spiegel verteilen, Grießrauten darauf anrichten und nach Wunsch mit Minzblättchen garniert servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.