Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2010
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 1.088 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2010
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Risotto
Zwiebel(n), fein geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch, fein geschnitten
1/2 TL Kurkuma
 etwas Pflanzenöl
150 ml Weißwein
 etwas Möhre(n), klein gewürfelt
1 Handvoll Bohnen, grüne
1 Handvoll Paprikaschote(n), gewürfelt
1 Handvoll Champignons, in Scheiben geschnitten
1 Handvoll Maiskörner
1 Handvoll Erbsen, TK
1 Handvoll Zucchini, gewürfelt
300 ml Fleischbrühe
  Salz und Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
70 g Parmesan, frisch gerieben
 etwas Butter
Garnele(n), geputzt
 etwas Butter
1 Zehe/n Knoblauch, in Scheibchen geschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch in Pflanzenöl dünsten, Reis trocken zugeben und dünsten, bis er glasig ist, Kurkuma zugeben und kurz mitdünsten, mit dem Wein ablöschen und rühren bis er vom Reis aufgenommen ist. Nun das ganze Gemüse zufügen und andünsten, etwas Brühe zugeben und ständig rühren, wenn die Brühe aufgenommen ist wieder etwas zugießen und rühren. So lange auf mittlerer Herdstufe wiederholen, bis keine Brühe mehr übrig ist( ca.15-20 min). Den Reis probieren, ist er noch zu hart, noch etwas Wasser zugeben und weiter köcheln, bis die Konsistenz stimmt. Dann den Parmesan und ein Stück Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer kleinen Pfanne die Garnelen mit Butter und Knoblauch kurz braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Reis mit den Garnelen anrichten und sofort servieren.