Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2004
gespeichert: 408 (0)*
gedruckt: 4.388 (37)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.07.2003
2.749 Beiträge (ø0,49/Tag)

Zutaten

10  Schweineschnitzel, á 150g
4 große Zwiebel(n) (Gemüsezwiebeln)
700 g Mett
1 Stange/n Lauch
4 große Tomate(n)
500 g Champignons
3 Becher Sahne
2 Pck. Sauce (Rahmsauce)
1 Pck. Sauce (Pfeffersauce)
400 g Käse, geriebenen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gemüsezwiebeln schneidet man in Ringe und verteilt sie auf ein tiefes Backblech (Fettwanne). Darauf werden die Schnitzel gelegt. Das Mett wird zu kleinen Fladen gemacht und auf die Schnitzel gepackt und draufgeformt bzw. gedrückt. Den Lauch in feine Streifen schneiden und ihn darüber verteilen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und auch darüber verteilen. Als letztes die Champignons putzen und in Scheiben schneiden (bei Dosenchampions gut abgießen) und über das ganze verteilen.

Das alles kommt bei 180 - 200 °C 40 Minuten in den Backofen. Nach diesen 40 Minuten die drei Becher Sahne mit den Beuteln Sauce verquirlen und über das ganze gießen. Darüber dann die 400 g geriebenen Käse verteilen. Danach weitere 15 - 30 Minuten garen lassen.

TIPP: Man kann auch 1 Beutel Rahmsauce nehmen und zwei Beutel Pfeffersauce, falls man es etwas schärfer mag.

Dazu reicht man Stangenbrot.
Das Rezept wurde von mir auf dem Campingplatz im Gasofen gemacht, deshalb können sich die Backzeiten ein wenig ändern.