Phoenix' Butterbrot Pickles

Phoenix'  Butterbrot Pickles

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zu frischem Butterbrot oder als Beilage zum kalten Abendessen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 03.09.2010



Zutaten

für
800 g Gurke(n), kleine Einlegegurken
600 g Zwiebel(n)
1 große Paprikaschote(n), rot
1 große Paprikaschote(n), grün
1 große Paprikaschote(n), gelb
3 EL Salz
4 Knoblauchzehe(n), in Scheiben geschnitten
1 Liter Apfelessig
500 g Zucker, brauner
2 TL Kurkuma, gemahlen
2 EL Senfkörner
Zweig/e Dill, Dillblüten nach Bedarf, alternativ Dillsamen
1 TL, gestr. Kreuzkümmel, ganz
1 Chilischote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 40 Minuten
Die Gurken mit kochendem Wasser überbrühen und gleich wieder mit kaltem Wasser abschrecken. In 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln und Paprikaschoten ebenso schneiden, bzw. hobeln.

Gurken, Zwiebeln und Paprika in einer großen Glasschüssel gut mit dem Salz vermischen, mit einem Tuch abdecken und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag das Gemüse gut unter fließendem Wasser abwaschen. Noch mal mit kalten Wasser bedecken und 10 Minuten stehen lassen. Ein Stück Gurke kosten, sollte es zu salzig sein, noch einmal mit frischem Wasser bedeckt ziehen lassen. Danach abgießen und gut abtropfen lassen.

Die Dillblüten beiseite legen und aus allen restlichen Zutaten einen Sud kochen und diesen 10 Minuten sprudelnd kochen lassen. Danach die Chilischote entfernen. Den Sud abschmecken. Das Gemüse dazugeben und noch einmal kurz aufwallen lassen.

Sterile Einweckgläser oder Twist-off Gläser vorbereiten. In jedes Glas 1 Zweig Dillblüte geben. Sind diese nicht zu bekommen, geht auch auf jedes Glas, je nach Größe 1-2 TL Dillsamen. Die Pickles heiß in die Gläser füllen und mit Sud bis zum Rand auffüllen. Sofort verschließen.

Nach dem Abkühlen können die Pickles sofort gegessen werden.

Die Pickles sind ca. 1 Jahr haltbar.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.