Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.09.2010
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 511 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Crevetten, frisch
1/2  Zitrone(n)
400 ml Kokosmilch
Tomate(n)
1/2  Zwiebel(n), klein
2 TL, gestr. Thymian, getrocknet
1 TL, gestr. Oregano, getrocknet
1 EL Öl
3 Zehe/n Knoblauch
  Petersilie, frisch
  Salz
  Pfeffer
100 g Reis
Avocado(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Blitzhacker erst die Zwiebel und den Knoblauch, dann dazu die beiden Tomaten zerhacken. 1 TL Thymian, Oregano und Öl hinzu mischen. Beiseite stellen.

In einem Topf Wasser mit dem Saft der halben Zitrone und etwas Salz zum Kochen bringen. Die Hitze soweit reduzieren, dass es nicht mehr kocht und die Crevetten hinzugeben. Ein paar Minuten ziehen lassen.
Die Crevetten abgießen.
In einem Topf die Kokosmilch mit der Tomatenmasse, etwas Wasser, Salz und Pfeffer zum Kochen bringen. Währenddessen die Crevetten schälen (und wenn nötig Kopf entfernen) und mit dem Messer vom Kopfende Richtung Schwanz durchschneiden. Vor dem Schwanzende stoppen, so dass die Hälften zusammen bleiben. Wenn die Flüssigkeit kocht, die Crevetten dazu geben und 8 Minuten kochen lassen.

Mit gegartem Reis und mit in Längsstreifen geschnittener Avocado anrichten, mit der zerkleinerten Petersilie bestreuen und servieren.