Gefüllte Pizzatascherl


Rezept speichern  Speichern

für das Partybüfett oder als Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 02.09.2010



Zutaten

für
1 Pizzateig aus dem Kühlregal
125 g Mozzarella
2 Tomate(n)
Basilikum
125 g Thunfisch, im eigenen Saft
1 Zwiebel(n), rote, gehackt
1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
50 g Parmaschinken
50 g Parmesan, frisch geriebener
2 EL Kapern
1 Paprikaschote(n), gelb, klein gewürfelt
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
3 verschiedene Füllungen herstellen:

Füllung 1: Mozzarella und Tomaten würfelig schneiden, mit gehacktem Basilikum vermischen, etwas Olivenöl dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Füllung 2: Thunfisch leicht zerpflücken, mit Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, Salz und Pfeffer vermischen.
Füllung 3: Parmaschinken klein schneiden und mit Parmesan und Kapern vermengen.

Den Pizzateig ausrollen, Kreise ausstechen und die Kreise mit den verschiedenen Füllungen belegen. Die belegten Scheiben zu Halbmonden zusammenklappen und die Ränder sehr gut andrücken. Die Pizzataschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 Grad goldbraun backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

laurinili

Hallo, mein Sohn liebt die (auch) kalt ..... und dann gibt es mal diese Leckerei auch in die Schule mit statt des üblichen Brotes. Vielen Dank und LG Laurinili

02.10.2012 09:59
Antworten
Gucky60

Hallo zusammen! Tolle Idee für die Resteverwertung oder für unangemeldeten Besuch! mfg Dirk

27.04.2012 00:36
Antworten
Tombstone5

Hallo, heute gab es die Pizzatascherl. Auf den Pizzazeig hab ich noch etwas gewürztes Tomatenmark gegeben. Um keine Teigreste zu bekommen, hatte ich rechteckige Tascherl gemacht. LG Tombstone

20.03.2012 13:29
Antworten