Bewertung
(92) Ø4,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
92 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.09.2010
gespeichert: 3.041 (13)*
gedruckt: 24.045 (132)*
verschickt: 58 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2005
12 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 kg Tomate(n), reife
Knollensellerie
Möhre(n)
Porreestange(n)
Zwiebel(n)
100 g Tomatenmark
2 Liter Hühnerbrühe
Knoblauchzehe(n)
1 Zweig/e Rosmarin
2 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Basilikum
1 Zweig/e Oregano
2 TL Zucker
  Salz und Pfeffer
200 ml Sahne
1 EL Crème fraîche
2 EL Butter
100 g Rauchfleisch vom Rind
175 g Reis
1 EL Petersilie, fein gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Porree, Möhre und Sellerie putzen und grob schneiden, das Rinderrauchfleisch fein würfeln, die Knoblauchzehen leicht zerdrücken. Die Tomaten vierteln und dabei den Stielansatz entfernen.

Die Butter erhitzen und Zwiebeln, Porree, Sellerie und Möhren darin leicht Farbe nehmen lassen. Das Rinderrauchfleisch hinzufügen und weiter braten, bis alles anfängt, gut zu bräunen. Das Tomatenmark hinzufügen, verrühren und anrösten, nach ca. 1 Minute die Tomaten hineingeben, unter Rühren erhitzen und ca. 10 Minuten schmoren lassen. Dann mit der Hühnerbrühe auffüllen, Zucker und Kräuter hinzugeben, die Suppe zum Kochen bringen und 1 Stunde lang leicht köcheln lassen.

Den Reis nach Packungsanweisung körnig kochen.

Die Tomatensuppe durch ein Sieb streichen und wieder in den Topf geben. Den Reis hinzufügen, die Sahne angießen und wieder aufkochen lassen. Mit Crème fraîche verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.