Bewertung
(11) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.09.2010
gespeichert: 430 (4)*
gedruckt: 1.340 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Blätterteig
Zwiebel(n)
1 kl. Glas Sardellenfilet(s)
1 kl. Dose/n Tomatenmark
2 EL Olivenöl
100 g Gouda, junger, am Stück oder schon gerieben
100 g Krabben
1 Glas Miesmuschel(n)
750 g Tomate(n)
1 kl. Dose/n Thunfisch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in Ringe schneiden, Sardellen und Muscheln wässern. vorheizen.

Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in eine Springform mit ca. 26 cm Durchmesser legen. Einen Rand von ca. 2 cm hochziehen und den Teig mit einer Gabel auf der ganzen Fläche leicht einstechen. Das Tomatenmark mit 1 EL Öl gut vermischen. Mit dem restlichen Öl den Teig bestreichen.

Die Tomaten häuten und in Scheiben schneiden. Nun den Teigboden mit dem Tomatenmark bestreichen und mit den Tomaten belegen. Den Thunfisch zerpflücken und mit den Zwiebeln, den Sardellen, Krabben und Muscheln auf den Tomaten verteilen. Den geriebenen Gouda über die Pizza streuen.

Den Backofen auf ca.220 °C vorheizen. Die Pizza auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und backen, bis der Käse schön verlaufen und goldbraun ist. Heiß servieren.