Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2010
gespeichert: 91 (0)*
gedruckt: 448 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Spaghetti
200 g Hähnchenfilet(s)
Zitrone(n), unbehandelt
1 kl. Bund Petersilie
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten.

Inzwischen das Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl erhitzen und das Fleisch darin in ca. 5 Minuten von jeder Seite goldbraun braten, anschließend aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Zitrone waschen, etwas Schale dünn abschälen und in schmale Streifen schneiden. Die Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden.

1 EL Öl in die Pfanne geben und darin den Knoblauch und die Zitronenstreifen kurz anschwitzen. Mit Zitronensaft ablöschen und die Spaghetti mit der Petersilie in die Soße geben.

Das Fleisch in Scheiben schneiden. Die Nudeln auf einen Teller geben und die Filetscheiben darauf anrichten. Nach Belieben mit Petersilie und einer Zitronenspalte garnieren