Bewertung
(12) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2010
gespeichert: 326 (1)*
gedruckt: 2.151 (10)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2008
1.026 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zitrone(n)
Apfel
Banane(n)
60 g Körner, (Mehrkornmischung)
50 ml Wasser
Walnüsse
 etwas Honig
  Früchte, nach Wahl
4 EL Sahne, geschlagene

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mehrkornmischung grob schroten und am Abend vorher mit dem Wasser einweichen (mindestens jedoch 4-6 Stunden) und bei Zimmertemperatur fermentieren lassen.
Nun in den Saft der Zitrone den Apfel grob raspeln, gleich untermischen, so wird er nicht braun. Die Banane mit der Gabel zerdrücken und auch untermischen.
Nun Frischkornschrot, Obst, Nüsse, Honig und Sahne untermischen. Meine Standardzutaten sind: 1 Orange oder Grapefruite, ein paar Trauben, 1 Kiwi und 4 Walnüsse grob gehackt.
Mit der frisch geschlagenen Sahne wird der Brei schön locker und schmeckt einfach nur klasse. Keine Angst vor den Kalorien. Auch im Rahmen des WW-Programms sehr zu empfehlen, da der Frischkornbrei lange sättigt. Ich bereite ihn immer gleich für zwei Tage zu.