Braten
Camping
Ei
einfach
Fleisch
Frühstück
Gemüse
Hauptspeise
Low Carb
Paleo
Schnell
Snack
Sommer
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mediterranes Spiegelei

ein schnelles und einfaches Abendessen

Durchschnittliche Bewertung: 4.21
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.08.2010 343 kcal



Zutaten

für
etwas Öl, zum Anbraten
30 g Porree
½ kleine Zucchini
30 g Salami
4 Cocktailtomaten
etwas Rosmarin, fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
343
Eiweiß
16,94 g
Fett
26,46 g
Kohlenhydr.
9,41 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Porree in feine Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anbraten.
Die Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Salami in feine Streifen schneiden. Die Cocktailtomaten vierteln und entkernen.
Alles zusammen in die Pfanne geben, Rosmarin und Knoblauch ebenfalls dazu geben und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten lassen.
Danach das Gemüse-Salami-Gemisch in der Mitte der Pfanne etwas beiseite schieben, das Ei hinein schlagen und stocken lassen.

Mit einer Scheibe Brot oder Baguette servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

WongerHans

Servus mitanand ich habe grade eben das Gericht als Mittagessen gemacht und verspeist. Die Menge habe ich etwas erhöht und noch eine halbe Paprika zugegeben​. Zusätzlich habe ich das Gericht, wie oben vorgeschlagen, mit Thymian gewürzt. Das Gericht ist 5 ***** wert, die ich auch vergeben habe. ;-) Liebe Grüße aus der Oberpfalz Der WongerHans

14.06.2018 12:44
Antworten
Superkoch-kathimaus

habe noch Thymian zugefügt, war unglaublich lecker, werden wir öfter essen! LG kathi

10.05.2018 21:12
Antworten
Sandy_Baum

Sehr lecker, schnell zubereitet, wenig Kalorien...was will man mehr :-)

11.01.2018 13:31
Antworten
Gerdler

Hallo, das Gericht gab es gestern. Es hat uns sehr gut geschmeckt. Den Lauch habe ich ersetzt durch Frühlingszwiebel und anstatt Rosmarin gab ich frischen Salbei dazu. Die halbe Paprika aus dem Kühlschrank hat sich auch gut darin gemacht. Dazu reichte ich Ciabatta und einen Pinot Grigio. Gibt es auf alle Fälle öfter. Gerdler sagt danke für das leckere Rezept

30.12.2016 16:29
Antworten
minou1109

Sehr sehr lecker und kinderleicht zu machen. Hat uns sehr gut geschmeckt und war auch nicht das letzte mal das ich dies gekocht habe. Tolles Rezept - Danke

14.08.2015 09:07
Antworten
Gelöschter Nutzer

heute nach langer zeit wieder mal gemacht und diesesmal auch mit zucchini...kommt jetzt endgültig in meine rezeptsammlung!!! skippy

08.05.2014 21:09
Antworten
Gelöschter Nutzer

heute probiert...einfach zu machen und schmackhaft...habe allerdings zucchini weg gelassen... skippy

19.09.2012 17:19
Antworten
HG-DD

Einfach, schnell und sehr lecker!!! Habe dem servierfertigen Gericht noch ein paar Kleckse Creme fraiche hinzugefügt. Danke!!!!

09.09.2011 10:47
Antworten
kuss1

Hmmm warum hat denn noch niemand dieses Rezept kommentiert??? Also wir hatten es gestern zum Abendessen und GÖGA sagt legger legger das machen wir jetzt öfters. Einfach schnell und Preiswert und dazu richtig legger. Danke für dieses Rezept. Liebe Grüße kuss1

09.12.2010 15:17
Antworten
Rocky73

Hallo! Vielen Dank für deine Rückmeldung und der super Bewertung. Es freut mich, dass es euch geschmeckt hat. Liebe Grüße von Rocky73

10.12.2010 19:54
Antworten