Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2010
gespeichert: 90 (0)*
gedruckt: 698 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.07.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Champignons, kleine
200 g Frischkäse, evtl. mit Kräutern
1 Zweig/e Rosmarin
1 Zehe/n Knoblauch
200 ml Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons waschen und die Stiele vorsichtig herausdrehen, sodass die Köpfe nicht beschädigt werden. Anschließend die Köpfe bei mittlerer Hitze zusammen mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anschwitzen (etwa 10 Minuten), hier kann schon etwas Rosmarin in die Pfanne gegeben werden. Die Köpfe dann auskühlen lassen!

Danach mithilfe eines Spritzbeutels die Köpfe mit dem Frischkäse befüllen (zum Frischkäse können noch nach Belieben Kräuter gemischt werden). Die befüllten Champignonköpfe in ein Glas legen (nicht drücken!).

Den Rosmarinzweig möglichst fein zerhäckseln und gleichmäßig über die Champignons verteilen, ebenso die Knoblauchzehe. Sollten mehrere Gläser (je nach Champignongröße und Menge) befüllt werden, pro Glas immer einen Zweig Rosmarin und eine Knoblauchzehe verwenden.

Am Schluss das Glas mit Olivenöl auffüllen, bis alle Champignons bedeckt sind. Nach Fertigstellung am Besten einen Tag ruhen lassen.