Bewertung
(9) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.09.2010
gespeichert: 91 (0)*
gedruckt: 1.821 (45)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2003
341 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2  Zwiebel(n), fein gewürfelt
150 g Schinken, gehackt
100 g Käse (Emmentaler), gerieben
2 EL Crème fraîche
2 EL Petersilie, fein gehackt
Chilischote(n), getrocknet, gemörsert
  Salz und Pfeffer
Eiweiß
300 g Blätterteig
Eigelb, verquirlt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Zwiebel, Schinken, Emmentaler, Creme fraîche, Petersilie, Chilischote und Eiweiß in einer Rührschüssel gut vermengen.

Den Blätterteig 2 mm dick zu einem Rechteck (ca. 40 x 25 cm) ausrollen - am besten eine fertige Blätterteigrolle aus dem Kühlregal beim Discounter nehmen. Den Blätterteig mit der Masse gleichmäßig bestreichen und von der langen Seite her aufrollen.

Die Rolle in 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Ofengitter legen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Die Schneckerl im vorgeheizten Ofen bei 210°C ca. 15 - 20 Minuten backen, bis sie schön hellbraun sind.

Als Snack zu Bier und Wein beim Fernsehabend – ein idealer Beitrag zum kalten Buffet, warm prima zu einem feinen Tomatensalat.