Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2010
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 504 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (z. B. Spirelli oder Penne)
  Salzwasser
2 kl. Glas Pesto rosso
Gemüsezwiebel(n)
1 Pck. Kräuter (z. B. 8-Kräuter, TK)
4 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
75 g Pinienkerne
 etwas Petersilie, frische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Dann abgießen und ich eine große Schale umfüllen. Das Pesto, die Kräuter und die Pinienkerne unter die Nudeln heben, sodass sich das Pesto gleichmäßig verteilt.

Die Gemüsezwiebeln möglichst klein hacken und ebenfalls zu den Nudeln geben. Den Knoblauch pressen und dazugeben.

Das Ganze nach eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend mit frischer Petersilie garnieren und ruhen lassen.

Lässt sich auch kurzfristig für ein schönes Grillfest zubereiten.