Spanische Vanilleceme auf Himbeerspiegel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 30.08.2010



Zutaten

für
1 Vanilleschote(n)
500 ml Sahne
50 g Zucker
4 Blatt Gelatine, weiß
400 g Himbeeren, TK
2 EL Puderzucker
2 cl Portwein
100 g Physalis
50 g Himbeeren, frische
n. B. Zitronenmelisse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Vanillemark und -schote mit Sahne und Zucker bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten kochen. Schote herausnehmen und die Sahne etwas abkühlen lassen.
Gelatine nach Packunsanweisung einweichen, in der Sahne auflösen, in 4 Förmchen füllen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

Himbeeren auftauen lassen, durch ein Sieb streichen und mit Puderzucker und Portwein abschmecken.

Physalis und Himbeeren waschen und auf kleine Holzspieße stecken. Himbeerpüree als Spiegel auf Teller geben, Creme darauf stürzen und mit den Spießen sowie nach Wunsch mit Zitronenmelisse
garniert servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gisbert

Sehr lecker mit Sahne. Kürzlich aber 50% der Sahne durch Milch ersetzt und immer noch lecker;-)

03.08.2017 14:37
Antworten