Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2010
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 236 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2009
302 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 m.-große Ei(er)
130 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Schoko
100 g Mehl
1/2 TL Backpulver
150 g Mehl
75 g Zucker
1 kleines Ei(er)
75 g Margarine
1 TL Backpulver
750 ml Sahne
2 Pck. Vanillinzucker
5 EL Gelatine, (Sofortgelatine)
500 g Heidelbeeren, frische (oder 1 1/2 Gläser -gut abgetropft-)
100 g Marzipan
 etwas Puderzucker
  Kakaopulver, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

4 Eier trennen. Eiweiß anschlagen bis Luftblasen entstehen, dann 130 g Zucker einrieseln lassen und das Eiweiß ganz steif schlagen. Die 4 Eigelbe verquirlen und vorsichtig unterziehen.

1 Pck. Schoko-Puddingpulver, 100 g Mehl und 1/2 Teel. Backpulver über die Masse sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200° C Ober- und Unterhitze ca. 10 - 15 Min. backen.

Aus 150 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Ei, 75 g Margarine und 1 Teel. Backpulver in einer gefetteten 26-er Springform bei 200° C Ober- und Unterhitze in ca. 15 Min. einen Mürbeteigboden backen. Nach dem Erkalten um diesen einen Tortenring legen.

500 ml Sahne mit 2 Pck. Vanillinzucker und 5 Essl. Sofort-Gelatine steif schlagen. Die Heidelbeeren unter die Sahne heben. Die erkaltete Biskuitplatte damit bestreichen und anschließend die Platte längs in ca. 6 cm breite Streifen schneiden. Einen davon wickeln und in die Mitte des Mürbeteigbodens stellen. Dann die einzelnen Streifen herum wickeln.

250 g Sahne steif schlagen und die Torte an den Seiten und oben einstreichen.
100 g Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten, dünn ausrollen, mit dem Formring (26-er Durchmesser) eine Platte ausstechen und die Torte damit belegen.

Kurz vor dem Servieren dick mit Kakao bestäuben.