Bewertung
(15) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2010
gespeichert: 1.056 (1)*
gedruckt: 8.701 (80)*
verschickt: 26 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.09.2004
9 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Liter Wasser
2 Beutel Früchtetee (Apfeltee)
2 Beutel Pfefferminztee
1 EL Kandiszucker (Krümelkandis)
250 ml Apfelsaft
Zitrone(n) oder Limetten
30  Eiswürfel
 einige Minzeblätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Zitrone auspressen, den Saft auffangen.

20 Eiswürfel in eine Kanne geben, die Teebeutel hineinhängen, den Zucker dazugeben, 1 Liter kochendes Wasser darüber gießen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Teebeutel entfernen. Zitronensaft und Apfelsaft zugeben und zum weiteren Abkühlen stehen lassen oder in den Kühlschrank stellen.

Die Gläser mit 2 - 3 Eiswürfeln füllen, Minze darauf und 1 - 2 Zitronenscheiben und mit dem kalten Tee übergießen. Schmeckt sehr lecker - im Sommer gibt es den Tee bei uns andauernd.

Für "große" Kinder kann man den Tee auch mit schwarzem Tee zubereiten (anstelle des Apfeltees).

Wer nicht lange auf Abkühlzeiten warten will, kann die Eiswürfelmenge in der Kanne erhöhen und entsprechend die Wassermenge reduzieren.