Bewertung
(19) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2010
gespeichert: 1.744 (1)*
gedruckt: 3.948 (19)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2008
1.842 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

500 g Knoblauch, frisch, geschält
100 g Petersilie, gewaschen, grob zerkleinert
100 g Schnittlauch, gewaschen, grob zerkleinert
100 g Meersalz oder Himalayasalz, fein
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Knoblauch schälen.
Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schleudern und etwas an der Luft trocknen lassen.

Alles zusammen in einen Mixer geben und pürieren. Mit einem Pürierstab geht es auch.
Das Püree mit dem Meer- oder Himalayasalz vermengen und in gut schließbare Gläser füllen (Twist-Off-Gläser). Dunkel und kühl aufbewahren.
Diese Paste hält sich länger als ein Jahr.

Zu gebrauchen zum Kochen, verfeinern von Soßen oder in der Salatsoße.
Ich benutze sie auch für Kräuterbutter.

Aufpassen bei zusätzlicher Salzzugabe an den Gerichten!